Golfspiel verbessern


Golfschwung verbessern

Mit Golfunterricht den Golfschwung verbessern.

Der Golfschwung ist eine tückische Sache. Kaum ist man als Golfer der Auffassung, man hätte ihn ganz gut im Griff, ändert sich der Golfschwung von einem Schwung zum nächsten und der Golfball wird getoppt, socketiert oder fett getroffen.

Das Unterbewusstsein, welches den Golfschwung steuert, ist bequem. Daher gewöhnt man sich als Golfer die merkwürdigsten Dinge an, die einem das Golferdasein bis zur Verzweiflung schwer machen können.

Je länger man sich damit abmüht, auf eigene Faust den Golfschwung verbessern zu wollen, umso mehr können sich falsche Bewegungsmuster verfestigen und der Golfschwung degeneriert zu einer Abfolge von Bewegungen zur Fehlerkompensation. Verlust von Treffgenauigkeit, Weite und Präzision sind die Folge.

Für jeden Golfer ist daher regelmäßiges Training unter Anleitung eines erfahrenen Golflehrers notwendig, um den Golfschwung unter Kontrolle zu haben und um das Thema „Golfschwung verbessern und Spielstärke halten“ nicht aus den Augen zu verlieren.

Unter Anleitung von Graham Hillier profitieren Sie von seiner mehr als vierzigjährigen Erfahrung als Golf-Professional.

In der Golfschule Hillier trainieren Golferinnen und Golfer jeglicher Altersklassen. Der Golflehrer Graham Hillier setzt neben individuellen Korrekturen am Golfschwung und Fehlerkorrekturen insbesondere darauf, dass der Golfschüler lernt, denn Ballflug zu lesen.

Unter dem Motto „Der Ball lügt nicht“ soll der Golfschüler im Idealfall verstehen, was er aus dem Ballflug ablesen und welche Konsequenzen er aus dieser Erkenntnis für seinen richtigen Golfschwung zieht. Der Ballflug verrät vieles über die Schwungbahn und die Schlagflächenstellung. Neben dem Erlernen des idealen Golfschwungs sollte der Golfer diesen lesen lernen und daraus seine Konsequenz für den nächsten Schwung ziehen.

Hierbei ist Graham Hilliers Devise:

„Schlage niemals blind auf den Ball. Nimm jeden Schwung ernst, bleib locker und nimm Dir jedes Mal vor, Deinen bestmöglichen Schwung abzurufen.“

Ob Golfunterricht in Einzelstunden, Gruppenunterricht oder spezifische Themenkurse. Golflehrer Graham Hillier bietet auch für Sie die passenden Inhalte zum Erlernen, Vertiefen und Verbessern Ihres Golfschwungs.

Der Einzel- und Gruppenunterricht ist die ideale Trainingsform für jeden Golfer, der auf die Schnelle Rat und Unterstützung zum Golfschwung verbessern sucht und für jeden, der regelmäßig individuellen Golfunterricht bei Graham Hillier nehmen möchte.

Hier erfahren Sie mehr zum Golfkurs – Einzel- und Gruppenunterricht
Im Golfkurs "Golf nach Operationen" unterstützt Sie Golf-Pro Graham Hillier bei dem Wiedereinstieg in das Golferleben nach Operationen oder verletzungsbedingten Trainingspausen.

Hier erfahren Sie mehr zum Golfkurs – Golf nach Operationen
Im Golfkurs Spiel auf dem Platz geht es insbesondere um die Verbesserung der Platzstrategie. Gehen Sie mit Golflehrer Graham Hillier eine 9- oder 18-Loch Runde und lassen Sie Ihr Golfspiel von ihm analysieren und auf dem Platz aktiv beraten um so künftig Ihre Schlagzahl zu reduzieren.

Hier erfahren Sie mehr zum Golfkurs – Spiel auf dem Platz
Sind Sie frustriert, weil Sie nicht nur den Par-Putt nicht lochen, sondern auch noch zwei weitere Putts brauchen, um den Golfball einzulochen? Haben Sie auf der Scorekarte mal wieder 6 anstatt einer 4, trotz dass Sie mit nur zwei bis drei Schlägen auf dem Grün waren? Mit Tipps, Tricks und einfachen Übungen verbessern Sie bei Graham Hillier Ihr Golf Putting.

Hier erfahren Sie mehr zum Golfkurs – Putt-Genie
Der Ball liegt kurz vor dem Grün und Sie brauchen zu viele Schläge, um nah an die Fahne zu gelangen? Das Rough um das Grün bereitet Ihnen Schwierigkeiten und präzise Schläge aus 5 bis 50 Meter bereiten Ihnen Probleme? Bunkerschläge wollen gar nicht so richtig funktionieren? Im Golfkurs Rund um's Grün verbessern Sie Ihre Golftechnik für alle Schläge rund um das Grün und erhalten Tipps für die richtige Schlägerwahl.

Hier erfahren Sie mehr zum Golfkurs – Rund um's Grün
Verbessern Sie im Golfkurs "Besser im langen Spiel" Ihre Präzision und Weite bei Schlägen mit den Eisen – die Grundlage für ein besseres Golfspiel.

Hier erfahren Sie mehr zum Golfkurs – Besser im langen Spiel
Der Slice macht Ihnen das Golfspiel zur Hölle? Sie stehen am Abschlag und wissen bereits genau, dass der Ball mal wieder auf der benachbarten Bahn oder rechts im Rough landen wird? Wollen Sie endlich gerade und 20 Meter weiter schlagen? Graham Hillier kann Ihnen dabei helfen, Ihren Slice zu kurieren und den Ballflug zu verbessern.

Hier erfahren Sie mehr zum Golfkurs – Stop the Slice
Wollen Sie Ihren Ball 30 Meter weiter schlagen und die Querhindernisse sicher überwinden? In dem Longhitter Golfkurs wird Ihr Ballflug optimiert, Ihr Golfschwung verbessern und Sie lernen, mehr Power in den Golfschwung zu bringen.

Hier erfahren Sie mehr zum Golfkurs – Longhitter
Sie möchten Handicap 36 erreichen? Handicap verbessern ohne Turnier? Im Golfkurs "Handicap verbessern" erhalten Sie die Möglichkeit, nach einigen Trainingseinheiten mit Graham Hillier Ihr Golfspiel zu optimieren und Ihr Handicap ohne Turnier zu verbessern.

Hier erfahren Sie mehr zum Golfkurs – Handicap verbessern