Golf Handicap verbessern ohne Turnier


Handicap verbessern

Golfkurs Handicap verbessern

Mit dem Golfkurs Handicap verbessern ohne Turnier bietet Ihnen Golf-Professional Graham Hillier eine Möglichkeit, Ihre allgemeinen spielerischen Fähigkeiten zu verbessern und Ihr Handicap in Ruhe und Gelassenheit ohne Turnier zu verbessern.

Zu Beginn des Golfkurses findet eine Analyse Ihres Golfspiels statt. Graham Hillier begleitet Sie auf einer Runde über den Golfplatz und nach Begutachtung Ihres Spiels wird der Schwerpunkt für Ihr folgendes Training festgelegt.

Der eigentliche Kurs besteht dann aus einigen Trainingseinheiten auf der Driving-Range und im Kurzspielbereich, bei dem Sie gemeinsam an Ihrer Golftechnik arbeiten. Darüber hinaus erhalten Sie Übungen für Ihr eigenes Training.

Am Ende des Kurses findet eine ruhige vorgabewirksame EDS-Runde statt, bei der Sie von Graham Hiller als Caddie und Ratgeber begleitet werden. Zudem werden Sie einem anderen Golfer mit Handicap von -36 oder besser als Zähler begleitet. Dies kann ein Schüler von Graham Hillier oder eine Person Ihrer Wahl sein.

Auf dieser EDS-Runde, die über 9 Löcher gespielt wird, können Sie nach dem Stableford-System Nettopunkte erspielen um Ihr Handicap zu verbessern. Das Ergebnis wird dem Clubbüro des Golfclub Haan-Düsseltal gemeldet und so beim DGV eingetragen.

Der Golfkurs Handicap verbessern umfasst folgende Leistungen:

  • 1x 9-Loch-Runde mit Graham Hillier zur Analyse Ihrer spielerischen Fähigkeiten
  • 14 Einheiten Golftraining mit Graham Hillier á 45 Minuten zur allgemeinen Golftechnik
  • 1x 9-Loch-Runde zwischen den Trainingseinheiten
  • 1x Graham Hillier als Ratgeber auf einer vorgabewirksamen 9-Loch EDS-Runde unter Begleitung eines weiteren erfahrenen Golfers (min. Handicap -36) als Zähler

Golfkurs Konditionen

Kosten: 950,- €

Teilnehmerzahl: 1 bis 2 Teilnehmer

Die Kosten verstehen sich ohne Rangebälle und möglicherweise anfallenden Greenfee. Inklusive 19% MwSt.